Konfirmanden
Lampen
Morgen
Reben
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3

Die drei neuen Kirchtürme im Kirchgemeindehaus

Wie gerne erinnern wir uns an die erfreulichen Ereignisse im Kirchenjahr. Aber auch nachdenklich können uns solche Momente stimmen und zu verschiedenen Gedankengängen anregen.

Damit so ein gedanklicher Rückblick auch für unsere Kirchgemeinde möglich wird, suchte das Pfarrteam und der Kirchgemeindevorstand nach einer Möglichkeit, um all diese Kasualien von der Taufe bis zu den Bestattungen ersichtlich zu machen. Da der geeignete Platz in den einzelnen Kirchen etwas knapp oder gar nicht vorhanden ist, kam schnell die Idee auf, diese Erinnerungen im Foyer des Kirchgemeindehauses zu ermöglichen. Aber wie? Bald kam man auf die Idee, die Kirchtürme aus unseren Dorfteilen Mastrils, Igis und Landquart in Holz zu gestalten und dies setzten wir dann auch um. Auf den Türmen erscheinen nun in den verschiedenen Farben die einzelnen Kasualien.

Mit grosser Freude wurde das Projekt im Anschluss an den Bettagsgottesdienst vom 20. September 2020 den Kirchgemeindemitgliedern vorgestellt.

Wir bedanken uns herzlich bei der Schreinerei Rico Gansner aus Landquart. Der Betrieb hat uns grosszügigerweise nur das Material, nicht aber die Arbeitsstunden, dafür berechnet.

Luzia Bernhard, Mitglied Kirchgemeindevorstand