Gottesdienstliches Leben

Gottesdienst ist eine Lebenseinstellung

Dieser Leitbildsatz aus dem Neuen Testament deutet darauf hin, dass Gottesdienst nicht nur am Sonntagmorgen in den Kirchen stattfindet – sondern überall, wo Menschen als ChristInnen unterwegs sind.
Römerbrief 12

Der Gottesdienst ist für die Kirchgemeinde identitätsstiftend. Er findet statt inmitten des Lebens und sucht sich seine besondere Gestalt zu besonderen Festzeiten, wie auch bei den Übergängen des Lebens (Geburt, Erwachsenwerden, Hochzeit und Tod). Das gottesdienstliche Leben der Kirchgemeinde ist Ausdruck unserer Suche nach einer Spiritualität, die uns Gott, uns selbst und dem Nächsten näherbringt.

Gottesdienste 2022